2021

  • Was passiert bei der statistischen Bewertung des Wetters?

    Als statistische Bewertung des Wetters bezeichnet man das Vergleichen von Wetterdaten einzelner Tage oder kurzer Zeiträume innerhalb eines bestimmten Zeitraums, durch welches anschließend Schlüsse und Daten erörtert werden. Häufig werden diese in Form von Diagrammen zusammengefasst. Diese Bewertung ist Teil der Meteorologie und wird von Meteorologen durchgeführt. Im Allgemeinen versteht man unter Meteorologie die Lehre von allen physikalischen Gesetzen und Vorgängen der Erdatmosphäre. Ein wichtiger Punkt, der zu beachten ist, ist der Unterschied zwischen Wetter und Klima. [mehr lesen]